Hier beginnt Deine Unterwerfung! Dich erwartet Bondage, Disziplin, Sadismus, Masochismus, Devotion, Submission, Schmerzerotik, kurz gesagt, BDSM am Telefon live aus dem Fetisch Femdom Dominastudio der Fürstin.

 

Im SadoMado Telefon-Training ist das Folterobjekt den Femdom Telefon-Ladys ausgeliefert. In den strengen und konsequenten SM Erziehungsspielen am Telefon wird der Sklave durch Schmerzfolter und Lustfolter zum Folterobjekt der Telefondominas und ist ihnen als willenloser Sklaven ausgeliefert. In seiner Willenlosigkeit lässt er die harte Bestrafung am Femdom SM Telefon über sich ergehen. Wehrlos steht er den sadistischen Telefon-Herrinnen zur Benutzung zur Verfügung. Denn ihr Fetischismus ist den Sklaven zu erniedrigen, zu demütigen und zu peinigen.

 

Durch verbale Demütigung und SM-Sklaven-Training am Telefon, Bastonade, Fesselungen, Flagellation, Natursektspiele, Vorführung, als Damentoilette bei einem bizarren Kaffeekränzchen, beim dominanten Gesichtssitzen, Sissification, Keuschheitstraining, Zwangs-Orgasmus, TV-Erziehung und Femdom Cuckold / Forced Bi Fetisch Sklaven-Abrichtung führt der Weg des Sklaven unweigerlich in die Tease and Denial, DS und Toal Power Exchange Beziehung mit der Fetisch Erotik Femdom Telefondominas.

Der weiblichen Dominanz und ihrem Vorhaben den Femdom Sklaven, einzig und allein mit allen Mitteln zu versklaven und physisch wie psychisch total zu kontrollieren, ist die devote Kreatur der Macht der Femdom Mistress unterworfen.

 

Ob in der Sklavenerziehung am Domina Telefon, im SadoMaso Femdom Stiudio , oder bei der Herrin privat, die Domina hat die totale physische und mentale Kontrolle über die Sklaven-Kreatur.