Der Sexsklave wir von der Strapon Telefonsex Lady zu versauten Leckdiensten abgerichtet und in einer Lecksklaven Telefonsex Erziehung zum versautten Lustsklaven ausgebildet. Zu der Telefonsex und Lecksklaven-Ausbildung wird die strenge Telefonlady einen Umschnall-Dildo und ihre hohen Lederstiefel tragen, vor die sich der Telefon Fetisch Sex Sklave hinknien muss, um seine BDSM Strapon Demütigung über sich ergehen zu lassen.
Da zu den Vorlieben der strengen BDSM Telefonsex Lady extreme Bondage,- Fessel-, und Hoden-Abbind-Spiele gehören, muss der Fetisch Lecksklave bei ungehorsamen Verhalten damit rechnen, dass ihn die Strapon Fetisch Telefonsex Lady so über dem Strafbock, auf der Streckbank oder auf dem Sklavenstuhl fixiert, dass er ihr willenlos ausgeliefert ist.
Stell Dir vor, dass Du mit Ledermanschetten gefesselt auf dem Strafbock festgeschnallt bist.
Die Telefon Strapon Domina steht hinter Dir, Du spürst ihre weichen Lederhandschuhe um Deine Hüften und wie sich die hohen Lederstiefel immer fester an Deine Schenkel drücken...
Wer bei der gnadenlosen Sex- und Lecksklaven Telefonerotik Erziehung nicht die strengen Anweisungen der Telefonsex Herrin befolgt, wird die Peitsche der Herrin auf seinem Hinterteil spüren!

 

Zieh Dich aus, knie Dich hin und nimm den Telefonhörer in die Hand!
Die Telefonsex Lady erwartet Dich – sofort!

 

 

Meine Stimme wird Dein ungezügeltes Stück durchdringen.

Zur absoluten Kontrolle

0900 - 555 166 1000

1.98€/Min aus dem jeweiligen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend


Newsletter