Extrem Sklavin Amilie

Ersteigert - geformt - geschliffen!

Sklavin Amilie ist eine Sklavin mit Leib und Seele. Seit ihrem 18. Lebensjahr verbrachte Miss Amilie ihr Leben auf dem hoheitlichen Anwesen der Fürstin in St. Tropez. Nach dortigem Abschluss ihrer Grundausbildung erwies sie sich als besonders gehorsame Sklavin.

Unter der strengen Hand derFürstin sehnt sich Miss Amilie nach den Vorzügen eines männlichen Meisters. Genau so gerne tauscht sie jedoch Erfahrungen mit Sklaven aus.

 

Zur Züchtigung erfährt sie durch den gewässerten Rohrstock. Für besodere Vergehen kommt die Bullenpeitsche zu Einsatz. Sklavin Miss Amilie verbüßt oftmals ihre Strafe in der dunklen Arrestzelle.

Persönliche Daten: 25 Jahre, schwarz, 1,62 groß Nackt, nur mit Stöckelschuhen bekleidet, auf einer Grasmatte sitzend, vielleicht auch gerade in der Zelle schmorend, erwartet Sklavin Miss Amilie ihre Abstrafung.

Du erreichst mich direkt unter:

 

0900 - 555 166 1321                            1.98€/Min*

 

(*aus dem jeweiligen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)

 

 

DOMINAZENTRALE FÜR DEUTSCHLAND - ÖSTERREICH - SCHWEIZ UND WELTWEIT PER FESTNETZ

 

DEUTSCHLAND

0900 - 555 166 1000                                 1,98 €/MIN*

 

ÖSTERREICH

0930 - 787 387                                         2,17 €/MIN*

 

SCHWEIZ

0906 -  787 387                                        3,13 SFr/MIN*

 

 *aus dem jeweiligen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)

  

Alternativ erreichst Du die Domina-Line über den

Auskunftdienst der

11857                                                      1,99 €/MIN*

Frage nach "Schicksal" und lass Dich sofort weiterverbinden!

 

(*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)

 

Mit Deinem Handy wählst Du

22606 PIN 777                                         1,99 €/MIN*

 

(*aus dem deutschen Mobilfunknetz)

 

 

 

Meine Stimme wird Dein ungezügeltes Stück durchdringen.

Zur absoluten Kontrolle

0900 - 555 166 1000

1.98€/Min aus dem jeweiligen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend


Newsletter