Lof ArticlesSlideShow Module (Vorführ Sklaven)

Vorführ Sklaven/-innen zur Telefonsex Benutzung

Aus dem privaten Sklaven-Internat, der Fürstin sind zur öffentlichen Benutzung, Fremdbenutzung per Telefon, freigegeben:

Elevinnen und Eleven, als Diienerinnen, Diener, Sklavinnen, Sklaven, Gummizofen, TV-/DWT-Huren und Lohn-Lakaien.

 

Sie gehören zu den 24/7 grundhörig Privilegierten, welche zu Frondiensten verpflichtet sind. Um sie zu Höcstleistungen anzutreibeb erhalten diie 24/7 Sklavinnen / Sklaven für Live-Telefonsex, -Telefonfetisch Dienste ausschließlich Naturalvergütungen, insbesondere körperliche Züchtigung.

 

Nach eindringlicher und strenger Prüfung geht der 24/7 Grundhörige, nach Ablauf der Probezeit, als vollständiges Sklaven-Eigentum, in den Besitz der Domina, der Fürstin, über. 

 

Auf den Unterseiten werden alle angehenden Elevinnen und Eleven zur Sklaven-Live-Telefonerziehung vorgestellt. Ausbildungslücken meldest Du der Personal- und Internatsleiterin Frl. von Rottenberger.

 

Zu den Eleminnen und Eleven gehören die

Miet-/Lust-Sklavin Yvonne, Rubber Gummi Zofe Joy, TV-Hure Marleen,  der devote Lust Diener Z241, 24/7 Telefon Sex Sklave L034 und das Sissy Windel Gummihosen Girl Yve

BILDER FOLGEN!

 

Fräulein Rottenberger, wie auch die Gouvernante Elisa-Luise de Laroy, beraten Dich gerne persönlich, bei der Auswahl einer entsprechenden Elevin/Eleven. Nach fundierter Beratung, wirst Du direkt mit der ausgewählten Elevin/Eleven verbunden.

 

Zur Beratung & zur Unterstützung der Auswahl wählst Du:

 

0900 - 555 166 1700                              1.98€/Min*

 

(*aus dem jeweiligen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)

 

 

DOMINAZENTRALE FÜR DEUTSCHLAND - ÖSTERREICH - SCHWEIZ UND WELTWEIT PER FESTNETZ

 

 

DEUTSCHLAND

 

0900 - 555 166 1000                                 1,98 €/MIN*

 

 

 

ÖSTERREICH

 

0930 - 787 387                                         2,17 €/MIN*

 

 

 

SCHWEIZ

 

0906 -  787 387                                        3,13 SFr/MIN*

 

 

 

 *aus dem jeweiligen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)

 

  

 

Alternativ erreichst Du die Domina-Line über den

 

Auskunftdienst der

 

11857                                                      1,99 €/MIN*

 

Frage nach "Schicksal" und lass Dich sofort weiterverbinden!

 

 

 

(*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)

 

 

 

Mit Deinem Handy wählst Du

 

22606 PIN 777                                         1,99 €/MIN*

 

 

 

(*aus dem deutschen Mobilfunknetz)

 

 

 

 

Meine Stimme wird Dein ungezügeltes Stück durchdringen.

Zur absoluten Kontrolle

0900 - 555 166 1000

1.98€/Min aus dem jeweiligen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend


Newsletter